Biografien

Michael Bewerunge

Michael Bewerunge
Copyright: ZDF/Matthias Rietschel

ab 1. September Leiter des ZDF-Studios Tel Aviv

Das Studio Tel Aviv ist zuständig für die Berichterstattung aus Israel, den palästinensischen Autonomiegebieten, Jordanien und Zypern.

Verantwortlich für die In- und Auslandsstudios des ZDF ist der ZDF-Chefredakteur.

Biografie:

Geboren

22. Oktober 1961 in Ratingen, verheiratet, drei Kinder

Berufliche Tätigkeit:

ab 1. September 2020Leiter des ZDF-Studios in Tel Aviv
2017 bis 2020Leiter des ZDF-Landesstudios Sachsen in Dresden
2012 - 2016ZDF-Korrespondent im Studio Rom für Italien, Vatikan, Griechenland, Malta.
2012Mitglied im Entwicklerteam des neuen Magazins "Politix", bis Juni 2012 Moderation "Politix"
Dezember 2010Studiovertretung in den USA
1999 - 2012ZDF-Korrespondent in Berlin und CVD Magazin "Berlin Direkt"
1992 bis 1999ZDF-Korrespondent in Bonn
Internationale Berichterstattung zu Themen der Europäischen Union, zum transatlantischen Bündnis sowie aus den Einsatzländern der Bundeswehr, so aus Bosnien, Somalia, Kongo, Afghanistan

 

Ausbildung:

2007Absolvent Sicherheitspolitisches Seminar, Bundesakademie für Sicherheitspolitik, Berlin
1990 - 1992Deutsche Journalistenschule, München
1990Diplom Politische Wissenschaften, FU Berlin
1988 - 1990Wissenschaftlicher Mitarbeiter Otto-Suhr-Institut, FU Berlin
1982 - 1990Studium der Politischen Wissenschaften, Germanistik, Geschichte und Philosophie in Bonn und Berlin
1981 - 1982Wehrdienst in München und Detmold
1981Abitur in Bonn