Biografien

Dr. Sandra Maria Gronewald

Dr. Sandra Maria Gronewald
Copyright: ZDF/Kerstin Bänsch

Moderatorin der täglichen ZDF-Sendung "hallo deutschland“ aus Mainz

Biografie:

1995 bis 1996 internationale Dolmetscher-Ausbildung in Florenz(Italien)
1996 bis 2001   Magisterstudium Romanistik (Italienisch und Spanisch) und Kunstgeschichte an den Universitäten Mainz und Mailand, Studienaufenthalte und Praktika in Mexico, USA und Italien
2001 bis 2003 Master-Aufbaustudium Journalismus (Universität Mainz)
  Promotion in Italienischer Sprachwissenschaft zum Dr. phil. (an den Universitäten Mainz und Pavia)

TV-Stationen:

 

2001 bis 2003Redakteurin bei "drehscheibe Deutschland" und Reporterin in den ZDF-Landesstudios Hessen und Thüringen
2002Producerin bei Reuters TV, Berlin (während der Bundestagswahl)
2003 bis 2011Reporterin beim ZDF-Magazin "Leute heute" in München: verantwortliche Redakteurin und CvD für die Berichterstattung von nationalen und internationalen Events wie Oscar-Verleihung in L.A., Filmfest in Venedig, Goldene Kamera etc.
2008englische Moderatorin des weltweit ausgestrahlten Lifestyle-Magazins "Euromaxx", Deutsche Welle TV (DW), Berlin
2009Moderatorin des ZDF-Magazins "Leute heute" (vertretungsweise)
2009 bis 2010Moderatorin diverser Lifestyle-Reportagen, Servus TV, Österreich
seit 2009 DW: Moderatorin des dreisprachigen Reisemagazins "Discover Germany", Moderation auf deutsch, englisch und spanisch
seit 2011Moderatorin des täglichen ZDF-Magazins "hallo Deutschland" sowie vertretungsweise der "drehscheibe".

 

Dr. Sandra Maria Gronewald lebt mit ihrer Familie in München.
Sie spricht fünf Sprachen fließend und treibt in ihrer Freizeit viel Sport.