Biografien

Susann von Lojewski

Susann von Lojewski
Copyright: ZDF/Olof von Gawinski

Leiterin des ZDF-Studios Nairobi

Das ZDF-Studio Nairobi ist zuständig für die Berichterstattung aus Ost-, Zentral- und Westafrika und deckt so 36 der 54 afrikanischen Staaten ab. Dazu gehören: Kenia, Somalia, Äthiopien, Tansania, Uganda, DR Kongo (früher Zaire), Republik Kongo (Brazzaville), Gambia, Kamerun, Nigeria, Niger, Benin, Togo, Ghana, Cote d'Ivoire, Burkina Faso, Mali, Liberia, Sierra Leone, Guinea, Guinea Bissau, Senegal und Mauretanien, Äquatorial-Guinea, Burundi, Dschibuti, Eritrea, Gabun, Ruanda, Süd-Sudan, Tschad, die Seychellen, die Kapverdischen Inseln, Sao Tomé und Príncipe und die zentralafrikanische Republik.

Verantwortlich für die In- und Auslandsstudios des ZDF ist der ZDF-Chefredakteur.

Biografie:

geboren am 17. September 1964 in Frankfurt

seit 08/2021Leiterin des ZDF-Studios Nairobi
2017 – 2021Redakteurin/Reporterin im ZDF-Landesstudio Baden-Württemberg
1996 – 2017Chefin vom Dienst, Planerin und Autorin beim ZDF-Magazin "Mona Lisa"
1990 – 1996Redakteurin bei Sat.1, Hauptstadtstudio Bonn
1992Stipendiatin der Arthur F. Burns-Stiftung, zweimonatiger Aufenthalt bei den US-Sendern KCET, Los Angeles, sowie KTVU, Oakland/CA
1989 – 1990freie Mitarbeiterin beim Bayerischen Fernsehen, Redaktion Landespolitik sowie Redaktion Außenpolitik
08/1989 – 10/1989Vertrag bei der Europäischen Kommission in Brüssel, Sprecherdienst
03/1989 – 07/1989Praktikum bei der Europäischen Kommission, Generaldirektion Auswärtige Beziehungen
1983 – 1988Ständige freie Mitarbeit bei der Zeitungsgruppe Münchner Merkur/tz Lokalredaktion
1986Praktikum bei Radio Gong 2000
1984Praktikum bei der Abendzeitung, Redaktion Sport sowie Redaktion Kultur
1983 – 1988Studium der Neueren und Mittelalterlichen Geschichte sowie der Kommunikationswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München; Abschluss: Magister Artium
1983Abitur am Ernst Mach-Gymnasium Haar

 

Susann von Lojewski ist verheiratet und Mutter von drei Kindern. Sie spricht fließend Englisch und Französisch.