Biografien

Susanne Gelhard

Susanne Gelhard
Copyright: ZDF/Jana Kay

Leiterin des ZDF-Landesstudios Rheinland-Pfalz

Das ZDF-Studio Rheinland-Pfalz in Mainz ist zuständig für die Berichterstattung aus Rheinland-Pfalz.Mit Reportagen, Hintergrundberichten und Analysen zu allen Themen dieser Region liefert das Studio Beiträge für das ZDF.

Verantwortlich für die In- und Auslandsstudios des ZDF ist der ZDF-Chefredakteur.

Biografie:

30. Oktober 1957 geboren in Mainz 
 Studium der Slawistik, Amerikanistik und Publizistik in Mainz und Moskau 
seit 1983 beim Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) 
 nach einem Volontariat zunächst in der ZDF-Hauptredaktion "Aktuelles", unter anderem als Co-Moderatorin des "heute-journals" 
1989 bis 1992 Korrespondentin für das ZDF-Studio Wien 
1992 bis 1993 Leiterin des ZDF-Studios Wien 
1994 bis 1996 Leiterin der ZDF-Redaktion "auslandsjournal" 
1997 bis 2002 Leiterin des ZDF-Studios Warschau 
2002 bis 2008 Leiterin des ZDF-Landesstudios Berlin 
Jan. 2009 bis März 2015

Leiterin des ZDF-Studios London.
Autorin mehrerer Dokumentationen über das britische Königshaus

April 2015 bis Mai 2017Redakteurin für "ZDFzeit"
seit Juni 2017Leiterin des ZDF-Landesstudios Rheinland-Pfalz

Auszeichnungen:

1991 Telestar von ARD und ZDF für die Berichterstattung aus dem ehemaligen Jugoslawien 
1992 Goldener Gong für eine Reportage aus dem zerstörten Vukovar 

Veröffentlichungen:

1992 "Ab heute ist Krieg - der blutige Konflikt im ehemaligen Jugoslawien", Fischer, Frankfurt 1992 
1995 "auslandsjournal 1994/95 - Ereignisse, Krisenherde, Schicksale" (Hrsg. Gelhard/Holtz) 

Susanne Gelhard ist verheiratet und hat drei Kinder