Biografien

Thomas Walde

Thomas Walde
Copyright: ZDF/Thomas Kierok

Stellvertretender Leiter des ZDF-Hauptstadtstudios Berlin

Das Studio Berlin beliefert alle aktuellen Sendungen des ZDF mit Beiträgen über das politische Geschehen in Berlin. Im Wechsel mit Bettina Schausten Moderator von "Berlin direkt". Die Sendung, immer Sonntags, 19.10 Uhr, ist das erfolgreichste politische Magazin im deutschen Fernsehen.

Verantwortlich für die In- und Auslandstudios des ZDF ist der ZDF-Chefredakteur

Biografie:

1963 geboren 
1982 bis 1987 Studium der Politologie, Soziologie und Geschichte in Kiel und Hamburg; Diplom-Politologe 
1986 bis 1988 freier Mitarbeiter bei Tageszeitungen und Nachrichtenagenturen, Hospitanzen bei NDR und WDR 
1988 bis 1990 Reporter NDR: Schleswig-Holstein Magazin, Tagesschau, Tagesthemen, Panorama, Features 
1990 bis 1992 Redakteur Radio Bremen: Buten un Binnen, Tagesschau, Tagesthemen Features 
1992 bis 1994 Redakteur VOX, Köln: politisches Magazin "Zeitpunkt", weltweite aktuelle Reportereinsätze 
1994 bis 1997 Redakteur ZDF-Frontal 
1997 bis 1999 Stellvertreter der Redaktionsleiterin ZDF-"mit mir nicht!" 
1999 bis 2001 Redaktionsleiter auslandsjournal 
2001 bis 2002 Chef vom Dienst bei "Frontal 21" 
2002 bis 2007 Korrespondent im ZDF-Studio Washington 
2007 bis 2010 Korrespondent im ZDF Studio London 
seit April 2010 stellvertretender Leiter des ZDF-Hauptstadtstudios Berlin