Biografien

Anca-Monica Pandelea

Anca-Monica Pandelea
Copyright: ZDF/Carmen Sauerbrei

Leiterin des Programmbereichs Musik im ZDF

Sukoordinatorin Musik/ARTE

Der Programmbereich Musik ist redaktionell verantwortlich für alle Produktionen im Bereich der klassischen Musik (ECHO Klassik, Adventskonzert Frauenkirche Dresden, Silvesterkonzert aus der Semperoper, Sommernachtsmusik u. a.). Darüber hinaus verantwortet sie die Musikprogramme (Opern, klassische Konzerte, Dokumentationen) der Subkoordination Musik/ARTE

Biografie:

25. Februar 1952 geboren in Caransebes, Rumänien 
1969 Abitur in Bukarest 
1970 bis 1974 Studienstipendium der Herder-Stiftung in Wien, Abschluss als „Konzertpianistin“ 
1973 Klaviermeisterkurs in Sienna 
1973 bis 1978 Konzerttätigkeit in Europa und USA 
1977 bis 1978 Freie Mitarbeiterin (Regieassistenz), ORF 
1978 bis 1979 freie Autorin für das ZDF im Bereich Musik-Kompilation 
1980 bis1990 Freie Filmemacherin, Regisseurin und Redakteurin für diverse deutsche Fernsehsender (HR, ZDF, WDR, SWF) 
1986 bis 1990 Freie Redakteurin für "Titel, Thesen, Temperamente" (ARD) 
1990 bis 1992 Artist Promotion / Public Relations-Manager bei Teldec Classics International in Hamburg 
1992 bis 2001 Redakteurin in der ZDF-Redaktion Musik 
seit Okt. 2001 Leiterin des Programmbereichs Musik im ZDF 
seit 2007 Subkoordinatorin Musik/ARTE 

Auszeichnungen:

1971 Erster Preis beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ in Leoben (Österreich) im Fach Klavier 
2006 International Emmy Award 2006 (verliehen in New York) für die ZDF/Arte-Produktion "Wir können nur den Hass verringern" (Knowledge is the beginning) Dokumentation: Daniel Barenboim und das West-Eastern Divan Orchestra