Biografien

Dr. Thomas Bellut

Dr. Thomas Bellut
Copyright: ZDF / Markus Hintzen

Intendant des ZDF

Biografie

08.03.1955 geboren in Osnabrück
1975 bis 1982Studium der Politikwissenschaften, Geschichte und Publizistik in Münster (Abschluss: Promotion)
1983 bis 1984   Westfälische Nachrichten, Münster
seit 1984 beim Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF)
1984 bis 1985 Volontariat beim ZDF
1985 bis 1986 Redakteur in der Redaktion "Länderspiegel"
1986 bis 1988 Korrespondent im ZDF-Studio Berlin
1988 bis 1990Programmreferent des Programm­direktors
1990 bis 1992  Redaktionsleiter der von ihm gegründeten Sendungen "Familien­magazin" und "Reiselust"
1992 bis1997                   Leiter der ZDF-Redaktion "Offene Reihen und Sondersendungen" (später Redaktion “blickpunkt“)
 verantwortlich für innenpolitische Sondersendungen, Wahlsendungen, Parteitagsberichterstattung sowie die Sendereihen “Was nun, ...?“ und “blickpunkt“
1997 bis 2002 Leiter der ZDF-Hauptredaktion "Innenpolitik"
 Moderator unter anderem von Wahl- und innenpolitischen Sondersendungen ("ZDF spezial") sowie dem ZDF-"Politbarometer
 Gemeinsam mit Klaus Bresser, später  mit Nikolaus Brender, Moderator der ZDF-Sendung "Was nun...?"
2002 bis 2012 Programmdirektor des ZDF
seit März 2012Intendant des ZDF