Biografien

Ingo Nommsen

Ingo Nommsen
Copyright: ZDF/Jens van Zoest

Moderator der ZDF Service-Sendung „Volle Kanne”

Biografie:

7. Februar 1971 geboren in Nürnberg 
1991 – 1992 Produktionspraktika bei "Bavaria Film" und "Helbos Film" in München 
1993 – 1994 Volontariat bei "Radio Oberland" in Garmisch-Partenkirchen 
 Moderator RTL "Der HAIsse Stuhl" 
1994 – 1996 Moderator bei Radio "Charivari 95,5" in München 
1996 – 1997 Redakteur und Moderator bei "Bayern 3" für den "Bayerischen Rundfunk" 
seit 1997 Gastrollen in Filmen und TV-Serien wie: "Menschenjagd" (ZDF), "Marienhof" (ARD). "Die Unzertrennlichen" (SAT.1) 
 Moderation RTL "Guten Abend RTL - RTL München live" 
 Moderation tm3 "Leben und Wohnen" 
07/2000 Studienabschluss der Kommunikationswissenschaft, Politik, Soziologie und Psychologie als "Diplom-Journalist" an der LMU München 
seit 10/2000Moderation der ZDF Service-Sendung "Volle Kanne" 
2005 – 2012Moderation des ZDF-Magazins "hallo deutschland" 
2008 – 2010Moderator der ZDF-Musikshow „Kult am Sonntag“ 
2009 - 2010Moderation der ZDF-Sendung "Die Frühlingsshow"