Biografien

Karen Webb

Karen Webb
Copyright: ZDF/Nadine Dilly

Moderatorin von "Leute heute" und von „ZDFroyal“

Biografie:

21.09.1971 geboren in London
1992 bis 1994 Studium der Betriebswirtschaftslehre in Nürnberg
1994 Sprech- und Moderationsausbildung sowie Redaktionstätigkeit bei Radio "N 1" in Nürnberg
1994 bis 1996 Volontariat, Redaktion und Moderation bei "Franken Funk und Fernsehen"
1996 Nachrichtenredakteurin und -sprecherin bei "Radio "Energy" in Nürnberg und München
1997 bis 2003 Nachrichtenredakteurin und -sprecherin "Antenne Bayern", Moderation der täglichen Sendung "17.30 - Live für Bayern" in SAT.1; im Moderationsteam des Wissenschaftsmagazins "Planetopia" bei SAT.1
seit 2000 Im Nachrichten-Moderationsteam im Frühstücks-Fernsehen bei SAT.1
seit 2001 Nachrichtenredakteurin und -sprecherin BLR und Radio-Dienst (Bayrisches Lokal-Radioprogramm)
2003 bis 2007 Moderatorin der ZDF-Sendung "ML Mona Lisa"
seit 2004 Moderatorin von "ZDFroyal“ (zusammen mit Norbert Lehmann)
seit 2007 Moderatorin von "Leute heute"

Parallel zu Ihrer Arbeit studierte Webb an der FernUniversität Hagen und schloss ihr Studium der Politikwissenschaft 2009 erfolgreich ab. Derzeit absolviert sie ihren Master in Soziologie an der Fernuniversität.

Webb ist seit 2009 Lehrbeauftragte der Universität München, am Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft. Sie gibt scheinpflichtige Kurse im Fach Journalismus und ist Autorin des Buchs „Charmant in jeder Lebenslage – was wir von Prominenten lernen können und was besser nicht".

Karen Webb ist Mutter von zwei Kindern und lebt in München.