Biografien

Matthias Rode

Matthias Rode
ZDF/Rico Rossival

Leiter der Online-Angebote des ZDF-Kinderprogramms

Biografie:

 

23. April 1978geboren in Ludwigshafen am Rhein
1996 bis 2001Freier Mitarbeiter bei der Tageszeitung "Die Rheinpfalz"
1997Abitur
1997 bis 2006Lehramtsstudium der Politikwissenschaft und Geschichte an der Johannes- Gutenberg-Universität Mainz (Abschluss: Erstes Staatsexamen)
2000 bis 2002Redaktionelle Mitarbeit in der ZDF-Hauptredaktion Neue Medien
seit 2002Redakteur in der ZDF-Hauptredaktion Kinder und Jugend /ZDFtivi.de
2006Jurymitglied "Deutscher Kindersoftwarepreis"
2008 bis 2011Berufsbegleitendes Studium der Erwachsenenbildung (Abschluss: Master of Arts)
2008 bis 2013Redakteur Trailerredaktion (Hauptredaktion Kinder und Jugend)
2009Planung und Organisation der Fachtagung "Ich kann. Ich darf. Ich will - Chancen und Grenzen sinnvoller Kinderbeteiligung" anlässlich des 20. "logo!"-Jubiläums; Redaktiion der Tagungspublikation (Hrsg. Markus Schächter)
seit 2013Leitung der Online-Angebote des ZDF-Kinderprogramms
2016Lehrauftrag als Gastdozent an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Institut Mensch - Computer - Medien/Arbeitsbereich Medienpsychologie

Auszeichnungen:

2011Auszeichnung mit dem Innovationspreis des ZDF-Kreativitätsfonds
2012Nominierung "International Emmy Awards" für das crossmediale Format "Web vs. Promi"