Biografien

Stephan Hallmann

Stephan Hallmann
Copyright: ZDF/Müjgan Arpat

Korrespondent im ZDF-Studio Rom

Biografie:

 

Juni 1954geboren in Tübingen
1975 bis 1982Studium der Geschichte und Politischen Wissenschaften an der Universität Konstanz
1982Werbetexter bei der Agentur Ogilvy&Mather
1983 bis 1984Deutsche Journalistenschule München
1984 bis 1986Freier Journalist bei der Frankfurter Rundschau und dem ZDF
seit 1986Außenpolitischer Redakteur beim ZDF mit Berichten und Reportagen aus Süd- und Osteuropa, dem Nahen Osten, Asien, Afrika und Südamerika
1991 bis 1996Lateinamerika-Korrespondent und Leiter des ZDF-Studios in Caracas, zuständig für die Andenpaktstaaten Südamerikas, die Länder Mittelamerikas, Mexiko und die Karibik
1996 bis 2001Leiter des ZDF-Auslandsstudios Mexiko in Mexiko City
2001 bis 2002Korrespondent im ZDF-Studio Washington mit Schwerpunkt Mittelamerika
Okt. 2002 bis Dez. 2007Türkei-Korrespondent des ZDF und Leiter der ZDF-Korrespondentenstelle Istanbul, zuständig für die Berichterstattung aus der Türkei, dem Iran und Nord-Irak
2008 bis 2010Redakteur und Reporter in der ZDF-Hauptredaktion Außenpolitik
2010 bis 2017Redakteur und Reporter in der ZDF-Hauptredaktion Politik und Zeitgeschehen
seit 2017Korrespondent im ZDF-Studio Rom