Bitte beachten Sie: Am Dienstag, 12. Juli 2022, finden ganztägig Wartungsarbeiten statt. In dieser Zeit werden die Presseportalinhalte nicht zur Verfügung stehen.

Biografien

Susanne Kayser

Susanne Kayser
Copyright: ZDF/Ulrike Lenz

Public Value Managerin des ZDF

Der gesellschaftliche Wert einer Institution wird als "Public Value" bezeichnet. Er umfasst Beitrag und Nutzen, den das ZDF für die Gesellschaft erbringt, um das Gemeinwohl zu fördern. Diesen Wert zu steigern und dadurch eine hohe Akzeptanz des ZDF in allen Teilen der Gesellschaft sicherzustellen, ist eine der zentralen Zukunftsherausforderungen des Senders.

Susanne Kayser ist mit kurzer Unterbrechung seit 1990 für das ZDF tätig. Von September 1998 bis März 2022 leitete sie die Abteilung Medienforschung in der Hauptabteilung Programmplanung. Zuvor arbeitete sie in der Abteilung Unternehmensplanung und war unter anderem mit dem Thema Qualitätscontrolling befasst. In ihrer Funktion als Public Value Managerin innerhalb der Hauptabteilung Programmplanung arbeitet sie mit allen Bereichen des Hauses, insbesondere mit der Intendanz und den Redaktionen, zusammen. Zu ihren Aufgaben zählt die Zusammenführung von Initiativen zur Stärkung der Akzeptanz des ZDF in der Gesellschaft wie beispielsweise die Konzeption und Begleitung der programm- und unternehmensbezogenen Aktivitäten sowie Konsultationsinitiativen, um mit den Nutzerinnen und Nutzern verstärkt in den Dialog zu treten.

Biografie:

Oktober 1963 geboren in Ludwigshafen am Rhein 
1982 – 1990 Studium an den Universitäten in Heidelberg und Mainz, daneben: Mitarbeit im Offenen Kanal Ludwigshafen (Beratung und Unterstützung von Benutzern des Offenen Kanals bei der Produktion von Hörfunk- und Fernsehsendungen), Mitarbeit bei der Hoechst AG, Frankfurt in der Abteilung Zentrale Werbung, Gruppe AV-Medien/Neue Medien, Hospitanzen in den Abteilungen Medienforschung und Werbefernsehen des ZDF und in der ZDF-Redaktion „aspekte“
Juli 1990 Magister Artium an der Johannes Gutenberg Universität zu Mainz in den Fächern Publizistik, Betriebswirtschaftslehre und Psychologie (empirische Examensarbeit zum Thema: „Wirkung von Nachrichtenfilmen auf Kenntnisse und Meinungen“) 
1990 – 1995 Mitarbeiterin des ZDF, Abteilung Werbefernsehen 
1995 – 1996 Mitarbeiterin des Hessischen Rundfunks, Abteilung Entwicklungsplanung und Medienforschung 
1996 – 1998 Mitarbeiterin der ZDF-Unternehmensplanung 
09/1998 – 03/2022Leiterin der ZDF-Medienforschung 
seit 04/2022Public Value Managerin des ZDF